SCHOMBURG CONSULTING

Mental Health 

@ Work


Spürbar bessere Arbeitsergebnisse 

Ihrer Mitarbeitenden & Führungskräfte

Seminare & Mentoring


Psychologin, M.Sc. Amelie Schomburg


42% der deutschen Beschäftigten sind gestresst

(Gallup Report, 2023)

68% der deutschen Beschäftigten haben bereits innerlich gekündigt

Die Mitarbeitenden sind körperlich anwesend, aber leisten nur noch das absolute Minimum ("Quiet Quitting").  

(Gallup Report, 2023)

80% der Befragten geben an, von mindestens einem psychischen Symptom betroffen zu sein

Deloitte Mental Health Report, 2022

37% der Befragten gaben an, dass ihre Fokus im Job aufgrund von psychischen Herausforderungen leidet

Deloitte Mental Health Report, 2022

Mentale Gesundheit ist, in Zeiten von Fachkräftemangel, mehr denn je das Invest in Ihren Unternehmenserfolg.

Studien haben eindeutig gezeigt, dass Mitarbeitende, die unter psychischem Druck und Stress leiden, öfter krankheitsbedingt ausfallen und weniger produktiv sind.

Die Auswirkungen von psychischer Belastung können vielfältig sein: Fehler, Flüchtigkeitsfehler und Kundenbeschwerden nehmen zu. Mitarbeitende haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, treffen unüberlegte Entscheidungen, schieben Aufgaben auf die lange Bank und es entstehen unnötige Konflikte im Kollegium.

Die Qualität der Arbeit leidet, Deadlines werden verpasst, Innovation und Kreativität finden nicht mehr statt. Der Schwung geht verloren, und der Teamgeist lässt zu wünschen übrig. Müdigkeit macht sich breit. Das führt zu einer höheren Fluktuation und vermehrten Kündigungen.

Unternehmen die ihre Mitarbeitenden dabei unterstützen psychisch gesund zu bleiben, ihren Stress zu managen und Resilienz aufzubauen, haben eine höherer Mitarbeitendenzufriedenheit und -bindung, sowie bessere Arbeitsergebnisse. Außerdem gehen Krankheitstage zurück (bis zu 50% - laut einer Studie von Deloitte, 2019) und Produktivität steigt.

Als Expertin für Stressmanagement, mentaler Stärke, Selbstvertrauen und gesunder Produktivität, unterstützt Sie Psychologin Amelie Schomburg mit Seminaren, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind und Ihren Mitarbeitenden die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, um mental gesund zu bleiben.

SEMINARE - INHALTE

STRESSMANAGEMENT

Dauerhafter Stress macht krank! Die gute Nachricht: wir können unsere eigene Stresskompetenz stärken.


Ergebnisse:

  • Gestärkte Gesundheit: langfristige Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit wird vermieden, das körperliche und emotionale Wohlbefinden wird verbessert & Krankheitstage reduziert
  • Produktivitätssteigerung: Ausbrechen aus der Stressphase und Steigerung von Leistungsfähigkeit
  • Förderung von Innovation und Kreativität: Ideenreichtum, effektive Lösungsansätze und positive Arbeitsatmosphäre wird geschaffen

Inhalte:

  • Individuelle Stressmuster des Mitarbeitenden erarbeiten
  • Was ist eigentlich Stress und wie entsteht er? Wann wird Stress gefährlich? Was sind typische Stressoren?
  • Methoden zur Stressbewältigung
  • Methoden, um Anspannung wieder zu lösen
  • Stress-verstärkende Gedanken reduzieren
  • Identifikation von individuellen Stress-Ressourcen

Teilnehmende: 

  • Mitarbeitende und Führungskräfte in jeder Branche und Hierarchieebene

RESILIENZ

Resilienz lässt sich mit „psychischer Widerstandsfähigkeit“ übersetzen.

Ergebnisse:

  • Erhöhte Belastbarkeit: Leistungsfähigkeit auch in stressigen Situationen aufrechterhalten, trotz steigender Komplexität und höheren Anforderungen gelassen bleiben
  • Besser Anpassungsfähigkeit: flexibel an Veränderungen anpassen und neue Situationen und Herausforderungen erfolgreich meistern
  • Resilientes Mindset: Entwicklung einer positiven Denkweise, Erschaffung eines positiven Arbeitsumfeldes

Inhalte:

  • Resilienzfaktoren & Hintergründe des Resilienzkonzeptes
  • Analyse der eigenen Resilienz & herausarbeiten von Ressourcen
  • Eigene Muster, Einstellungen und Glaubenssätze erkennen
  • Methoden: Achtsamkeit, Optimismus, Denkmuster...
  • Erarbeiten eines individuellen Ziel- & Maßnahmenplans für mehr Widerstandskraft

Teilnehmende: 

  • Mitarbeitende und Führungskräfte in jeder Branche und Hierarchieebene

SELBSTVERTRAUEN FÜR FRAUEN

Frauen kämpfen in vielen Branchen weiterhin gegen Unterrepräsentation und Benachteiligung, was zu mangelndem Selbstvertrauen und hoher Unsicherheit führen kann, besonders am Anfang ihrer Karriere.

Die Herausforderungen, denen Frauen im Berufsalltag begegnen, sind anders als die von Männern. Beeinflusst durch soziale Erwartungen und gesellschaftlichen Rollen, haben Frauen im Schnitt weniger Selbstvertrauen als Männer.

Mangelndes Selbstvertrauen führt zu zurückhaltendem Verhalten und unterdurchschnittlicher Leistung. Dies führt zu einem Verlust an Innovationskraft, Vielfalt und Inklusion, sowie an Erfahrung und Wissen. Es kann auch zu Stress, Unzufriedenheit und dem Verlassen von Unternehmen führen.


Ergebnisse:

  • Steigerung der Produktivität: Frauen schöpfen ihr volles Potenzial aus und sind in der Lage selbstbewusst und leistungsfähig zu agieren und ihre Ideen einzubringen
  • Bessere Unternehmenskultur: Frauen können ihre Stimme effektiver einbringen und ihr Fachwissen nutzen. Es entsteht eine Atmosphäre von Offenheit, Innovation und Kreativität.
  • Mitarbeiterbindung und Talententwicklung: Frauen fühlen sich wertgeschätzt und unterstützt, dies führt zu höherer Mitarbeitendenzufriedenheit. Außerdem ziehen Sie qualifizierte und talentierte Fachkräfte an.
  • Reduzierung von Fluktuation: Ein gestärktes Selbstvertrauen führt zu einem geringeren Risiko von Stress, Unzufriedenheit und dem Verlassen des Unternehmens.

Inhalte:

  • Persönliche Analyse, eigene Muster & Glaubenssätze erkennen
  • Ressourcenarbeit
  • Stärke & Schwächen Check
  • Umgang mit Geschlechterungerechtigkeit &Stereotypes
  • Umgang mit Selbstzweifeln & Ängsten

Teilnehmende: 

  • weibliche Young Professionals

GESUNDE PRODUKTIVITÄT

Gesunde Produktivität bedeutet, mehr schaffen, dabei aber weniger Stress haben.


Ergebnisse:

  • Optimale Aufgaben- und Zeitplanung: durch verbesserte Planung, können Engpässe vermieden und Produktivität gesteigert werden
  • Gesteigerte Energie: Leistungsfähigkeit steigern und hohes Energieniveau halten
  • Steigerung von Motivation: Produktivität maximieren durch Überwindung von Motivationshürden und Phasen von Prokrastination

Inhalte:

  • Aufgaben und Zeitplanung
  • Strukturen und Prozesse für Arbeitsaufgaben
  • Energie hochhalten und wieder aufladen
  • Motivation steigern und Prokrastination reduzieren

Teilnehmende: 

  • Besonders geeignet für Young Professionals

INHOUSE SEMINARE - FORMATE

IMPULS

90 - 120 Minuten

Inhaltlicher Input

Q&A Runde

Online oder Präsenz möglich

KOMPAKT

6 Stunden

Inhaltlicher Input

Q&A Runde

Interaktive Übungen

Austausch mit Teilnehmenden

Online oder Präsenz möglich

INTENSIV

2 Tage

Inhaltlicher Input

Q&A Runde

Interaktive Übungen

Austausch mit Teilnehmenden

Online oder in Präsenz möglich

LANGFRISTIGE BEGLEITUNG & MENTORING

Langfristige Betreuung mit regelmäßigen Mentoringsessions für EinzelklientInnen über 3, 6 oder 12 Monate

Moin!

Amelie Schomburg, Psychologin aus Hamburg

PSYCHOLOGIN, M. Sc. 

AMELIE SCHOMBURG

Ich bin Psychologin & Expertin für mentale Gesundheit, Selbstvertrauen und gesunde Produktivität.

Ich helfe vielbeschäftigten Menschen stressfrei, selbstsicherer & mental stärker zu werden, damit sie erfolgreich und gelassen durch Karriere und Privatleben gehen können.

Qualifikationen:

  • B.Sc. Psychologie, Universität Groningen, Niederlande
  • M.Sc. Sozial- und Organisationspsychologie, London School of Economics
  • Ausbildung zur Personal- und Business Coachin
  • Weiterbildungen: Resilienz Training, Burn-out Prävention, Mental-Coach, Integratives Emotionscoaching
  • 3 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung: Change-  & Projektmanagement

Schreiben Sie mir eine Nachricht...

IHR NAME
IHRE E-MAIL*
IHRE NACHRICHT*
0 of 600

...oder buchen Sie direkt ein Kennenlerngespräch: